Aktuelle Situation betreffend COVID-19 – Auswirkungen auf die Vita Bad AG und die Südhang Landschaftsarchitektur GmbH

Zuallererst wünschen wir Ihnen und ihren Familien alles Gute für die bevorstehenden Wochen, drücken die Daumen und sind überzeugt, dass sich unser Bundesrat absolut korrekt verhält und alles daransetzt, dass der Schaden so gering wie nur irgendwie möglich ausfallen wird.

Information: 22.04.2020

Wir freuen uns sehr, die grösste Schwimmbadausstellung der Schweiz am 27. April wieder öffnen zu dürfen. Eine Besichtigung inkl. Beratung ist möglich, jedoch nur mit einer Terminvereinbarung und unter strikter Einhaltung der Sicherheitshinweise vom BAG.

In Vorfreude auf Sie verbleiben wir in der Zwischenzeit.

Bleiben Sie gesund.

Information: 17.03.2020

Was wird sich ändern / was bleibt vorerst gleich:

Bereits vereinbarte Termine

Alle bis jetzt bereits vereinbarten Termine werden beibehalten und werden durchgeführt Unser Betrieb hält sich streng an die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Bitte informieren Sie uns vorsorglich, falls sie in ihrem Haushalt Personen mit geringen Symptomen haben. Bitte achten auch Sie hierzu auf die sehr wichtigen Hinweise vom BAG.

Sämtliche Verkaufsgespräche können neu als Alternative auch per Telefon durchgeführt werden. Und die Offerten senden wir Ihnen selbstverständlich vorab oder im Nachgang ans Gespräch per Mail zu. Auch können wir ihren Garten mit ihrer Erlaubnis ohne ihre Anwesenheit vermessen.

Massnahmen

Wir bitten Sie, unseren Schwimmbadtechnikern wie gewohnt den Zutritt zur Schwimmbadtechnik und zum Schwimmbad zu gewährleisten, jedoch den notwendigen Sicherheitsabstand von 2m immer einzuhalten.

Öffnungszeiten:

Ein Besuch in unserer grossen Schwimmbadausstellung ist gemäss den neusten Massnahmen des BAG’s zur Zeit nur über telefonische Anmeldung möglich. Unsere Ausstellung ist nicht frei zugänglich. Bitte melden Sie sich telefonisch an und wir können Sie per Telefon beraten, während Sie sich in der Ausstellung frei bewegen können. Am Samstag bleibt die Vita Bad Ausstellung bis auf Weiteres geschlossen. Gerne sind wir von Montag bis Freitag telefonisch oder per Mail für Sie erreichbar.

Hier finden Sie unsere Kontakte.

Hinweis BAG

so wird das neue Coronavirus hauptsächlich übertragen:

  • Bei engem und längerem Kontakt: Wenn man zu einer erkrankten Person länger als 15 Minuten weniger als zwei Meter Abstand hält.
  • Durch Tröpfchen: Niest oder hustet die erkrankte Person, können die Viren direkt auf die Schleimhäute von Nase, Mund oder Augen von anderen Menschen gelangen.
  • Über die Hände: Ansteckende Tröpfchen aus Husten und Niesen können sich an den Händen befinden. Sie gelangen an Mund, Nase oder Augen, wenn man diese berührt.
  • Viren überleben einige Stunden in winzigen Tröpfchen auf Oberflächen wie Türklinken, Haltevorrichtungen, Liftknöpfen, etc. Ob man sich anstecken kann, wenn man solche Oberflächen anfasst und danach Mund, Nase oder Augen berührt, ist zurzeit nicht klar.